Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Thomas Domres

Schnelle Hilfe für die Bauern

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Trockenheit und den Ernteausfällen der Bauern, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer Thomas Domres: Es zeichnet sich ab, dass die Ernteausfälle für Brandenburg und darüber hinaus ein ernstes Problem werden. Deshalb ist es notwendig, die genauen Schäden zu erfassen. Um schnelle und zielgerichtete Hilfen zu organisieren, ist es erforderlich, dass sich alle Beteiligten, d.h. Bauernverband und  Bauernbund gemeinsam mit den verantwortlichen Ministerien, an einen Tisch setzen und über mögliche Hilfsmaßnahmen beraten.

Denkbar wäre zum Beispiel die Stundung von Pachtzahlungen für landeseigene Flächen und in besonderen Härtefällen, diese Zahlungen sogar zu erlassen. Außerdem gilt es zu prüfen, ob ein Aufschub bei den Steuerzahlungen  oder ein Aussetzen der Vorauszahlungen möglich sind, ebenso wie zinsgünstige Darlehen. Zudem sollte auf Landesebene zügig sondiert werden, ob die Richtlinie zur Entschädigung bei Ernteausfällen in Folge von Hochwasser auch auf  Dürre auszuweiten ist. Überlegenswert wäre auch, ob die Agrarausgleichszahlungen vorgezogen werden können.

Bei den Entscheidungen zur künftigen EU-Förderperiode sollte der Klimawandel mehr in den Blickpunkt gerückt werden – bis hin zur Verstärkung der Agrarforschung.


Ums Ganze!

Unser Programm zur Landtagswahl

Linksdruck Newsletter

Zum Newsletter der Landtagsfraktion

Infomaterial

Die Faltblätter der Landtagsfraktion
Die Infokarten der Landtagsfraktion

Aktuelles


Redebeitrag am 09.11.2016 in der 35. Sitzung des Brandenburger Landtags

THEMA : Änderung des Abgeordnetengesetzes - Diäten Weiterlesen


Kleine Anfrage 2233: EMAS-Zertifizierung in Brandenburg

Drucksache 6/5368 Das Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) ist ein freiwilliges Instrument des Umweltmanagements von Unternehmen und Organisationen. Es zielt auf eine umweltgerechte und nachhaltige Unternehmensführung. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Brandenburg sieht Förderprogramme und Beratungsangebote für EMAS und andere... Weiterlesen


Fragestunde Mündliche Anfrage 672 : Änderung des Gentechnikgesetzes

Drucksache 6/5370 Im März 2015 hat der Landtag die Landesregierung aufgefordert, sich auf Bundesebene für ein nationales bundesweit geltendes Anbauverbot für gentechnisch veränderte Organismen einzusetzen . Ähnlich haben auch die Agrarministerkonferenz, die Umweltministerkonferenz und der Bundesrat votiert . Unlängst hat... Weiterlesen


Thomas Domres

Entschädigungen für Teichwirte einplanen

Zu den anstehenden Haushaltsberatungen erklären die umweltpolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen Thomas Domres und Wolfgang Roick: Wir werden unseren Fraktionen vorschlagen, bei den Haushaltsverhandlungen für den Haushalt des Umweltministeriums einen Entschädigungsfonds zum Ausgleich von Schäden durch geschützte Arten in ... Weiterlesen


Redebeitrag am 29.09.2016 in der 34. Sitzung des Brandenburger Landtags

THEMA: Fracking-Verfahren in Brandenburg nicht anwenden Weiterlesen