Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Thomas Domres

Schnelle Hilfe für die Bauern

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Trockenheit und den Ernteausfällen der Bauern, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer Thomas Domres: Es zeichnet sich ab, dass die Ernteausfälle für Brandenburg und darüber hinaus ein ernstes Problem werden. Deshalb ist es notwendig, die genauen Schäden zu erfassen. Um schnelle und zielgerichtete Hilfen zu organisieren, ist es erforderlich, dass sich alle Beteiligten, d.h. Bauernverband und  Bauernbund gemeinsam mit den verantwortlichen Ministerien, an einen Tisch setzen und über mögliche Hilfsmaßnahmen beraten.

Denkbar wäre zum Beispiel die Stundung von Pachtzahlungen für landeseigene Flächen und in besonderen Härtefällen, diese Zahlungen sogar zu erlassen. Außerdem gilt es zu prüfen, ob ein Aufschub bei den Steuerzahlungen  oder ein Aussetzen der Vorauszahlungen möglich sind, ebenso wie zinsgünstige Darlehen. Zudem sollte auf Landesebene zügig sondiert werden, ob die Richtlinie zur Entschädigung bei Ernteausfällen in Folge von Hochwasser auch auf  Dürre auszuweiten ist. Überlegenswert wäre auch, ob die Agrarausgleichszahlungen vorgezogen werden können.

Bei den Entscheidungen zur künftigen EU-Förderperiode sollte der Klimawandel mehr in den Blickpunkt gerückt werden – bis hin zur Verstärkung der Agrarforschung.


Ums Ganze!

Unser Programm zur Landtagswahl

Linksdruck Newsletter

Zum Newsletter der Landtagsfraktion

Infomaterial

Die Faltblätter der Landtagsfraktion
Die Infokarten der Landtagsfraktion

Aktuelles


Thomas Domres

Erfolgskontrolle bei der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“

Kleine Anfrage 1733 an die Landesregierung, Drucksache 4/4414 In der Unterrichtung des Bundesrechnungshofes (BT-Drs. 16/3200, S. 22) macht dieser im Teil II Feststellungen zur Haushalts- und Wirtschaftsführung u.a. Ausführungen zur Erfolgskontrolle der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. Dabei stellte der... Weiterlesen


Thomas Domres

Vorbeugender Waldbrandschutz

Kleine Anfrage 1711 an die Landesregierung, Drucksache 4/4347 Die rechtzeitige Vorbereitung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Waldbränden soll eine der wichtigsten Waldbrandvorbeugungsaktivitäten eines Landkreises sein. Der aktuelle Bericht zum Waldbrandschutz des Landkreises Prignitz zeigt neben vielen positiven Ergebnissen zum vorbeugenden... Weiterlesen


Thomas Domres

Aufgabenübertragung an die örtlichen Träger der Sozialhilfe

Kleine Anfrage 1656 an die Landesregierung, Drucksache 4/4204 Die örtlichen Sozialhilfeträger im Land Brandenburg wurden im Januar 2007 erstmals vom Landesamt für Soziales und Versorgung davon in Kenntnis gesetzt, dass sie ab 01.01.2007 für Unterbringungen psychisch kranker Personen aufgrund bundes- und landesrechtlicher Vorschriften sachlich... Weiterlesen


Christian Görke und Thomas Domres

Förderung von Freizeit- und Erholungsbädern

Kleine Anfrage 1588 an die Landesregierung, Drucksache 4/4104 In der abgelaufenen EU-Strukturfondsförderperiode 2000-2006 wurden auch umfangreiche Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für den Neubau bzw. die Sanierung von Freizeit- und Erholungsbädern verwendet. Dagegen sieht das Operationale Programm (OP) des Landes... Weiterlesen


Thomas Domres

- Bundesverkehrsminister stellt Finanzierung der A 14 in Frage -

Dringliche Anfrage 36 an die Landesregierung, Drucksache 4/4076 Zeitungsberichten zufolge hat der Bundesverkehrsminister seinen Amtskollegen in Sachsen-Anhalt informiert, dass der Bund den Bau der A 14 aus „speziellen EU-Mitteln“ (vgl. MAZ vom 19. Januar 2007, Lokalausgabe Prignitz) finanzieren will. Nach den Plänen des Bundes sollen die drei... Weiterlesen