Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich freue mich, Sie auf meiner Website begrüßen zu können. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen Informationen zu meiner Person und über meine politische Arbeit geben. Ich bin Mitglied im Landtag Brandenburg, im Kreistag Prignitz und in der Stadtverordnetenversammlung Perleberg. Außerdem können Sie einen kleinen Einblick in meinen Alltag bekommen und sich über meine Termine informieren.

Ich hoffe, ich kann Sie mit meiner Website unterhalten, informieren und auch den ein oder anderen Anstoß geben, sich mit meinen politischen Zielen und den Zielen und Aktivitäten meiner Partei, DIE LINKE, auseinanderzusetzen.

Sie sind herzlich zum Kommentieren eingeladen, ich freue mich sehr auf ihre Meinung und Ihre Anregungen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Probleme, Tipps und Ideen an mich zu richten. Bitte nutzen Sie dazu die E-Mail Funktion. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Angebote meiner Website nutzen, mich in meinem Wahlkreisbüro in Perleberg besuchen oder einfach einen Termin mit mir vereinbaren.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Ihr Thomas Domres

Reden im Landtag

Wasserspeicher Sadenbeck als See erhalten

Der Speicher Sadenbeck ist eines der wenigen größeren Gewässer in der Prignitz und hat eine große Bedeutung für Erholung und Angelsport in der Region. Da der Speicher nicht mehr für die landwirtschaftliche Beregnung benötigt wird und die Staumauer marode ist, drohte das Aus für das Gewässer. Im Ergebnis eines von der LINKEN initiierten Ortstermins der Staatssekretärinnen aus Umwelt- und Finanzministerium zeichnete sich eine Lösung ab, erklärt unser parlamentarischer Geschäftsführer Thomas Domres: Der Speicher soll als Landschaftssee erhalten und an einen regionalen Träger übergeben werden.

Wasserspeicher Sadenbeck als See erhalten

Gemeinden an Windenergie-Erlösen beteiligen

Kaum ein anderes Land hat den Ausbau der Erneuerbaren Energien stärker vorangetrieben und  gleichzeitig einen so großen Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen geleistet wie Brandenburg. Um diesen Weg fortsetzen zu können, muss die Energiewende von breiten Teile des Landes auch weiterhin unterstützt werden. Wir wollen deshalb die Betreiber von Windrädern verpflichten, eine Abgabe an die betroffenen Gemeinden zu zahlen. Wie das funktionieren soll, erklärt unser Energieexperte Thomas Domres.

Gemeinden an Windenergie beteiligen

Energiewende weiter voranbringen

Neben dem Ausbau der erneuerbarer Energien und der Steigerung der Energieeffizienz wird die Sektorenkopplung von entscheidender Bedeutung für die Energiewende und den Klimaschutz werden. Wir brauchen energetische Umwandlungsverfahren und Langzeitspeicher, wenn die Energiewende gesamtgesellschaftlich akzeptiert und funktionieren soll. Wie das gehen kann, und was es mit der "Power-to-X"-Technik auf sich hat, erläutert unser Energieexperte Thomas Domres.

Energiewende voranbringen

Ums Ganze!

Unser Programm zur Landtagswahl

Linksdruck Newsletter

Zum Newsletter der Landtagsfraktion

Infomaterial

Die Faltblätter der Landtagsfraktion
Die Infokarten der Landtagsfraktion

Aktuelles


Fragestunde Mündliche Anfrage 658 : Hilfe für den Rudower See

Drucksache 6/5142 Seit mehreren Jahren sorgt die Wasserqualität des Rudower Sees bei Lenzen für Verärgerung bei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Lenzen und darüber hinaus. Ein für mehrere Wochen ausgesprochenes Badeverbot und ein Fischsterben sind Beleg für die schlechte Wasserqualität. Zwischenzeitlich hat sich eine Bürgerinitiative... Weiterlesen


Fragestunde Mündliche Anfrage 622: Verhandlungen zum Verwaltungsabkommen Bergbausanierung

Drucksache 6/5141 Das aktuelle Bund-Länder-Abkommen zur Bergbausanierung läuft Ende 2017 aus. Die Fortschreibung ist unverzichtbar zur Bewältigung wichtiger Aufgaben bei der Sanierung von Bergbauflächen, der Entwicklung von Bergbaufolgelandschaften und der Sicherung der Gewässerqualität. Nach zögerlicher Verhandlungsführung durch den Bund hat der... Weiterlesen


Fragestunde Mündliche Anfrage 634 : Schadensersatzleistungen für Biberschäden

Drucksache 6/5141 Im Doppelhaushalt 2015/16 gibt es im Haushalt des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft erstmals Mittel, die ausdrücklich für Entschädigungsleistungen für Schäden durch geschützte Tierarten vorgesehen sind. Ein Betrag in Höhe von 100 000 Euro pro Jahr war auf Antrag der Koalitionsfraktionen im Rahmen... Weiterlesen


Thomas Domres

Kleine Anfrage 1962 : Alleennachpflanzungen in Brandenburg

Drucksache 6/4712 Die im Jahr 2007 beschlossene Alleenkonzeption des Landes Brandenburg sah vor, die Nachpflanzungen von Alleebäumen an Bundes- und Landesstraßen von der Zahl der Fällungen zu entkoppeln. Langfristig sollten pro Jahr 30 km Alleen nachgepflanzt werden. Aufgrund eines prognostizierten hohen Abgangs von alten Alleebäumen hätte diese... Weiterlesen


Redebeitrag am 15.07.2016 in der 32. Sitzung des Brandenburger Landtags

THEMA: Einrichtung einer Schlichtungsstelle für Bergschadensfälle Weiterlesen